Karten zur Globalisierung, Verteilung des globalen Vermögens und Anzahl der Milliardäre

++ Aktuelles Thema ++

Armut und Reichtum – die Verteilung des Vermögens

Eine besondere Meldung wurde kürzlich als Ergebnis einer Studie veröffentlicht: Danach besitzen die 62 reichsten Personen der Erde zusammen so viel Vermögen, wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit– rund 3,6 Milliarden Menschen. Aber wie ist die räumliche Verteilung des Vermögens im weltweiten Vergleich, wo sind die peripheren Gebiete?

Die immer größer werdende Kluft zwischen Reich und Arm ist sicherlich auch eine Folge der Globalisierung. Diesem aktuellen Thema widmet sich die Atlaskarte Globale Fragmentierung (nach Scholz, 2012) aus dem Diercke Weltatlas. Sie zeigt die räumlichen Auswirkungen der Globalisierung, z.B. wo die Zentren der Weltwirtschaft sind, welche Regionen Globalisierungsverlierer sind, oder wo die meisten Milliardäre wohnen. Zwei weitere Karten behandeln das Thema: Globalisierte Wirtschaft – Erde und in Europa.

Möchten Sie die Karte in 3-D auf dem Globus anschauen? Dann nutzen Sie unseren Diercke Globus Online. Die Software kann kostenlos genutzt werden, wenn Sie einen Diercke Weltatlas besitzen:  Sie registrieren sich einmalig als Premium-Nutzer und können alle Karten des Atlas in 3-D-Ansicht verwenden. Die kostenpflichtige Version ist für Whiteboards optimiert.

Mit der Diercke Atlas App lässt sich jede Karte vereinfachen, um die Aufmerksamkeit der Klasse auf einige Aspekte zu fokussieren, bspw. hier auf die Analyse der Vermögensverteilung. Dadurch kann man die Karten je nach Alter und Kenntnisstand der Schülerinnen und Schüler vielfach einsetzen. Die Basisversion ist sogar kostenlos. Die Diercke Atlas App ist die führende Software für den differenzierenden Geographieunterricht – auf PC oder MAC, sowie auf iOS- und Android-Geräten Mehr erfahren...

 

++ Aktuelles Thema ++

Karten zu der Wirbelsturmsaison in Nordamerika und Asien

Wie jedes Jahr ist die Hurrikansaison in Nordamerika und Asien wieder in vollem Gange. Immer wieder kommt es in dieser Jahreszeit zu diesem mächtigen Naturereignis und die Wirbelstürme richten teils katastrophalen Schaden an. Aber wie entsteht eigentlich ein Wirbelsturm und kann so etwas auch bei uns passieren? Der Diercke Weltatlas bietet Antworten zu diesem interessanten Thema! Neben detaillierten Karten beinhaltet er auch leicht verständliche Schaubilder.

In den Kapiteln „Naturgefahren und Naturrisiken“ und „Nord- und Mittelamerika Klima“ befinden sich zum Beispiel Informationen über die Routen der letzten großen Hurrikane in Nordamerika (ab 1992). Dort kann man auch erfahren, wie Wirbelstürme entstehen und wo sie für gewöhnlich vorkommen. Hier sind Direktlinks zu den jeweiligen Karten:



Übrigens: Diese und über 500 weitere Karten finden Sie für nur 3,99 € pro Jahr in der Diercke Atlas App. Mit Ihrer Lizenz können Sie die Software on- und offline auf bis zu 3 Geräten verwenden (PC, Mac, iOS, Android). Die Demoversion kann mit 4 Karten unbefristet und kostenlos getestet werden.

Wenn Sie einen Diercke Weltatlas besitzen, können Sie die Karten nach Einlösen Ihres Online-Schlüssels kostenlos auf dem Diercke Globus Online verwenden.