Die Welt online entdecken
 
 
 

Volkswagen - Produktionsstätten

aus 978-3-14-100700-8 auf Seite 33 Abb. 3
Diercke Karte Volkswagen - Produktionsstätten

Diercke Online Globus

für Premiummitglieder Klicken Sie hier. Wenn der Diercke Online Globus installiert ist zeigt er Ihnen diese Karte in 3D!
 
Haben Sie sich hier schon den neuen Diercke Globus heruntergeladen ?

 
Volkswagen - Produktionsstätten
Der Volkswagen-Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist der größte Automobilproduzent Europas und einer der führenden Automobilhersteller weltweit. In Westeuropa, dem größten Pkw-Markt der Welt, stammt jeder fünfte neue Pkw aus dem Volkswagen-Konzern. Acht Automarken aus sechs europäischen Ländern gehören zur Volkswagen-Gruppe: Volkswagen, Audi, Bentley, Bugatti, Lamborghini, SEAT, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Jede Marke operiert selbstständig im Markt.
Produktionsstandorte des Konzerns finden sich auf allen Kontinenten. In zwölf Ländern Europas und in sechs Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas werden insgesamt 44 Fertigungsstätten betrieben. Rund 325 000 Beschäftigte produzieren an jedem Arbeitstag mehr als 24 500 Fahrzeuge oder sind mit fahrzeugbezogenen Dienstleistungen befasst (Stand 2006). Zwischen den Standorten bestehen enge organisatorische Beziehungen. Hergestellt wird dort, wo es wirtschaftlich effektiv ist, wo freie Produktionskapazitäten zur Verfügung stehen und wo auf die regionalen Besonderheiten der Märkte optimal reagiert werden kann.
Auch der Absatz erfolgt weltweit. Der Weltmarktanteil des Konzerns beträgt rund zehn Prozent. Im ersten Halbjahr 2007 wurden insgesamt rund drei Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, davon 1,86 Mio. in Europa, mit einem deutlichen Schwerpunkt in Westeuropa. Einen starken Zuwachs von knapp 23 Prozent zum Vergleichszeitraum des Vorjahres erlebte der Konzern in Zentral- und Osteuropa, wo 240 000 Fahrzeuge ausgeliefert wurden. Verkaufssteigerungen in ähnlicher Größenordnung gab es auch im asiatisch-pazifischen Raum, wo der Konzern – vor allem dank der stark ansteigenden Nachfrage in China – rund 500 000 Autos ausliefern konnte, und in Südamerika: von den rund 340 000 verkauften Fahrzeugen dort wurden 260 000 in Brasilien ausgeliefert.
H. Schöpke


Stichworte: Automobilindustrie Deutschland Erde Europa Globalisierung Sekundärer Sektor

Diercke Coach

für Premiummitglieder

Testen sie ihr Wissen zu dieser Karte interaktiv mit dem Diercke Coach.


Achtung: Sie sind nicht als Premium Nutzer angemeldet. Bitte melden Sie sich an ("Login"), um dieses Angebot wahrnehmen zu können.
 
Google Earth
Sehen Sie sich den Kartenrahmen in Google Earth an.
jetzt ansehen
 
Kartenrahmen in Google Maps Sehen sie sich den Kartenrahmen in Google Maps an. Klicken sie hier


Kontakt / Impressum | AGB | Zahlungs-, Bestell-, Versandinformationen
Konto | Datenschutzhinweis | Haftungsausschluss | Sitemap | Presse
Empfehlen Sie uns: